• FUTURAMA
  • Callle Triton s/n
  • 29604 Marbella (Málaga)
  • +34 951 310 766
  • +34 638 717 387
  • Kontaktdaten
Erweiterte Suche

FINANZIERUNG

SPANISCHE HYPOTHEKEN

Oftmals hängt ein Verkauf davon ab, ob der Käufer die richtige Finanzierung beschaffen kann.

Falls Sie Ihre Immobilie in Spanien finanzieren wollen, sollten Sie die notwendigen Schritte zur Aufnahme einer Hypothek vorher organisieren, bevor Sie nach Spanien kommen. Wir arbeiten mit führenden ortsansässigen Banken die verschiedensprachiges Personal hat und helfen Ihnen bei der Finanzierung.

Normalerweise räumen die spanischen Banken Nichtresidenten eine Laufzeit von bis zu 30 Jahren ein. Die tatsächliche Laufzeit ist von Ihrem Alter abhängig, die meisten Darlehen müssen bis zum 70. oder 75. Lebensjahr zurückgezahlt sein. Die Höhe der gewährten Hypothek ist normalerweise auf 70% des Wertes der Immobilie beschränkt; manchmal ist auch eine Finanzierung bis zu 80% möglich. Bei Nichtresidenten interessiert die spanischen Banken vor allem die Höhe des Einkommens, weniger die Ausgaben und eventueller Immobilienbesitz außerhalb Spaniens. Spanische Banken neigen auch nicht dazu, irgendein zukünftiges Einkommen durch Vermietung der Immobilie, die Sie kaufen möchten, in Betracht zu ziehen.

 

Kredite sollten für Zinsen und Tilgungen, 35 % Ihres jährlichen Nettoeinkommens nicht übersteigen. Diese 33% werden nach Abzug anderer eventuell vorhandener Darlehen berechnet.

Es gibt eine große Auswahl an spanischen Kreditgebern, die Hypotheken anbieten. Hypotheken in Spanien werden von Banken und Sparkassen vergeben. Obwohl die Zinsen, die auf alle spanischen Hypotheken aufgeschlagen werden, in Abhängigkeit des von der Europäischen Zentralbank berechneten Leitzinses berechnet werden, besitzen die Hypothekengeldgeber einen ziemlich grossen Spielraum in Bezug auf die Festsetzung von Gebühren und Bedingungen für die angebotenen Hypotheken. Daraus ergeben sich entscheidende Unterschiede zwischen den verschiedenen Produkten. Gerne empfehlen wir Ihnen geeignete Berater hier in Spanien, um sicherzustellen, dass Sie das bestmögliche Produkt erhalten.

Dokumente, die Sie brauchen, wenn Sie eine spanische Hypothek beantragen

  • Pass oder Personalausweis

  • Residentenausweis (DNI), falls Sie spanischer Resident sind, oder Nichtresidenten-Nummer (NIE)

  • Persönliche Kontoauszüge der letzten 6 Monate

  • Die letzten drei Gehaltsbescheinigungen und die letzte Steuerrückzahlung

  • Sollten Sie selbstständig sein, Nachweis der Buchprüfungen der letzten 2 Jahre

  • Letzte Steuerrückzahlung

  • Beleg über irgendein anderes Einkommen, worauf Sie einen Kredit aufnehmen wollen

  • Nachweis über eine eventuell bestehende Renten-/Pensionszahlung

 

 
Callle Triton s/n
29604
Marbella (Málaga)
  • FUTURAMA
  • Callle Triton s/n
  • 29604 Marbella (Málaga)
  • +34 951 310 766
  • +34 638 717 387

© FUTURAMA 2019

Datenschutz