• FUTURAMA
  • Callle Triton s/n
  • 29604 Marbella (Málaga)
  • +34 951 310 766
  • +34 638 717 387
  • Kontaktdaten
Erweiterte Suche

BENAHAVIS

Ein paar Kilometer landeinwärts zwischen Estepona und San Pedro de Alcántara versteckt, wurde Benahavis im 11. Jahrhundert als kleine Siedlung in der Nähe der strategischen Burg von Montemayor gegründet. Das Dorf Benahavis ist in vielerlei Hinsicht ein typisches andalusisches Pueblo Blanco - oder weißes Bergdorf.

Heute ist dieses hübsche, in ein grünes Tal eingebettete Dorf, das von Bergen umgeben ist, nicht mehr wirklich landwirtschaftlich, hat aber ein charmantes ländliches Ambiente, das Besucher und ausländische Einwohner gleichermaßen anzieht. Das alte Dorf schmiegt sich an einen Hügel, der eine Ansammlung gepflasterter Straßen und intimer kleiner Plätze bildet, wo sich viele der Restaurants befinden, für die Benahavis berühmt geworden ist.

Bekannt als der kulinarische Hotspot der Costa del Sol, ist Benahavis nur sieben Kilometer vom Meer entfernt, mit einer großen Auswahl an Golfclubs, Stränden, Strandclubs, internationalen zweisprachigen Schulen, Krankenhäusern, Spas, Geschäften, Restaurants, Nachtclubs und Sporteinrichtungen. Ideal für Leute, die die Ruhe und den Frieden der Gegend genießen möchten, den atemberaubenden Meerblick, einen erstklassigen Golfplatz und den Service im nahe gelegenen San Pedro, Marbella und Puerto Banus. Neun der 60 Golfplätze an dieser Küste liegen innerhalb der Gemeindegrenzen von Benahavis, einer der größten in der Region in Bezug auf die Fläche.

Obwohl das Dorf klein ist, erstreckt sich die Gemeinde Benahavis über 145 km2, was 18,08% der Gesamtfläche der westlichen Costa del Sol und 1,98% der 7,310 km2 der Provinz Málaga entspricht. Es hat eine durchschnittliche Höhe von 150 Metern und wird von den Flüssen Guadalmina, Guadaiza und Guadalmanza durchquert. Das Klima ist mediterranisch mit einer durchschnittlichen Temperatur von 17º und es ist gut mit Malaga über die Autobahn A-7 verbunden und der Flughafen kann in ca. 60 Minuten erreicht werden.

Es ist diese Vielfalt an Erlebnissen auf einem so kleinen Gebiet, die Marbellas Popularität ausmachen. Einige lieben die authentische dörfliche Atmosphäre in einer Lage, die so nahe an allen Annehmlichkeiten liegt, und suchen nach rustikalen Apartments und Stadthäusern im Dorf selbst oder im Tal, das es umgibt. Hier gibt es auch einige Villen sowie Einrichtungen wie eine Schule, eine Golf Driving Range, ein Kurhotel, öffentliche Schwimmbäder und Tennisplätze sowie Wanderwege, die weiter in die Ausläufer der Serranía de Ronda führen.

Andere bevorzugen jedoch Immobilien mit Blick auf Fairways in einer Golf- und Country-Club-Umgebung.

Benahavis hat ein eigenes Golftal.

Innerhalb der Benahavis Grafschaft gibt es mehrere Golfplätze und bekannte Wohnsiedlungen wie La Quinta, Los Arqueros, El Madroñal und weiter im Westen Los Flamingos, Capanes, La Alqueria, Marbella Club und Montemayor alle von ihnen hben hervorragende Golf-und Sporteinrichtungen, sowie der renommierte Golf- und Country-Club La Zagaleta, der als einer der besten seiner Art in ganz Europa gilt. Die Auswahl der zum Verkauf stehenden Immobilien in Benahavis ist riesig und reicht von der kleinen Ferienwohnung in der Nähe eines Golfplatzes oder modernen Apartments bis zu den luxuriösesten Villen auf den Hügeln mit herrlichem Blick auf die Berge und das Mittelmeer.

Als Wohnoption ist es besonders in Mode, wenn diese Leute entweder ihre eigene Villa bauen oder nach einem neu gebauten Haus suchen, das zeitgenössischen Stil und jede moderne Annehmlichkeit bietet. Die meisten dieser Wohngebiete von Luxus-Apartment-Komplexen, privaten Villen und kleinen Wohnanlagen sind in subtropische Gärten eingebettet.

Hier finden Sie die meisten Golfplätze sowie die hübsche Dorfentwicklung von La Heredia, wo sich weiße und pastellfarbene Stadthäuser, Apartments und Villen im Stil eines echten andalusischen Dorfes versammeln. Geschäfte und Cafés bilden das Herz solcher Gemeinden, die fantastische Ausblicke auf die Küstenregion bis nach Gibraltar und Nordafrika genießen. Etwas weiter die Straße hinauf, in El Madroñal, Wohnungen und Stadthäuser weichen weitgehend luxuriösen Villen auf großen privaten Grundstücken, während die Gated Community von La Zagaleta  ein Herrenhaus Club ist, der zu den exklusivsten in Europa zählt.

Sie können Wohnanlagen wie Monte Mayor finden, deren Projektentwickler ein sorgfältig geplantes Masterprojekt für unbebaute Grundstücke von mindestens 2000 m² und einer bebaubaren Fläche von 12,2% geplant haben, das sich auf geringe Dichte, Privatsphäre und Ruhe konzentriert. Diese Entwicklungspolitik mit "geringer Dichte" bedeutet, dass nur 46% der 365 Hektar bebaut werden können, was den Monte Mayor Golf & Country Club zu einer abgeschiedenen und privaten Wohnanlage macht, die im Laufe der Zeit ihre Schönheit bewahren wird.

Mit all dem und der unberührten Natur, die Sie umgibt, ist es nicht verwunderlich, dass Benahavis Marbella selbst als Wohn- und Besuchsziel von internationalem Ruf gegenübersteht.

In FUTURAMA Marbella & Costa del Sol haben wir eine große Auswahl an Immobilien zum Verkauf in Benahavis (Wohnungen, Penthäuser, Doppelhäuser und Front-Golf-Villen), neben oder in der Nähe des Strandes, an der Front oder in der Nähe von Urbanisationen, einschließlich Entwicklungen von guter Qualität, die ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis haben. Ebenso haben wir sehr interessante Promotionen, ob es für den Verkauf auf Plan oder seine Konstruktion wird gerade abgeschlossen. Wir stehen zu Ihrer Verfügung, um Ihnen zu helfen, Ihr ideales Zuhause zu finden. Bitte klicken Sie auf Kontakt.

Callle Triton s/n
29604
Marbella (Málaga)
  • FUTURAMA
  • Callle Triton s/n
  • 29604 Marbella (Málaga)
  • +34 951 310 766
  • +34 638 717 387

© FUTURAMA 2019

Datenschutz